Handy koppeln

Bei der ersten Verwendung des Bluetooth-Systems mit anderen
Bluetooth-Geräten müssen die Geräte miteinander gekoppelt werden.
Dadurch erkennen sich die beiden Geräte und können miteinander
kommunizieren, wenn sie sich in Reichweite befinden.
Das Bluetooth-System kann mit mehreren Bluetooth-Geräten verbunden
werden, etwa mit einem Mobiltelefon, einem GPS-Gerät, einem MP3-
Player oder dem Funkgerätadapter Sena SR10. Verwenden Sie hierfür
Koppeln mit einem Mobiltelefon und Kopplung des zweiten Handys
und Kopplung des GPS. Das Bluetooth-System kann zudem mit bis zu
drei weiteren Sena-Bluetooth-Systemen gekoppelt werden.
Kopplung mit bis zu drei Sena-Bluetooth-Systemen möglich

mceclip4.png

Lässt sich auch mit folgenden Geräten koppeln:

mceclip5.png

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag können keine Kommentare hinterlassen werden.