Fix für Mac OS Mojave (10.14) und darunter

Wenn Sie Mac OS 10.14 und älter verwenden, kann es sein, dass Ihr Mac OS die Installation des Geräte-Managers aufgrund von Einschränkungen nicht zulässt. Bitte folgen Sie diesen Anweisungen, um diese Einschränkungen zu umgehen.

 

Aktivieren Sie die Installation des Gerätemanagers.

  1. Klicken Sie auf das Apple-Symbol in der oberen linken Ecke Ihres Bildschirms.
  2. Suchen Sie SECURITY AND PRIVACY und klicken Sie darauf.
  3. Am unteren Rand des Fensters sehen Sie die Meldung, dass die Installation blockiert wurde, weil sie von einem nicht identifizierten Entwickler stammt, und möglicherweise sehen Sie eine Schaltfläche mit der Aufschrift "ÖFFNEN ANYWAY". Wenn ja, klicken Sie darauf und geben Sie Ihr Passwort ein.Screen_Shot_2021-04-22_at_3.02.17_PM.png
  4. Wenn Sie diese Schaltfläche nicht sehen, ist Ihr Mac OS wahrscheinlich Version 10.13 oder älter. In diesem Fall klicken Sie hier und sehen Sie sich diese Videoanleitung an, wie Sie die Installation des Gerätemanagers auf Ihrer älteren Version von Mac OS ermöglichen.
  5. Sobald Sie Schritt 6 befolgt haben, führen Sie die Schritte 1 bis 5 erneut aus, um den Gerätemanager zu installieren. 

Sobald der Gerätemanager installiert ist, schließen Sie Ihr Gerät über das mitgelieferte USB-Kabel an den Computer an, öffnen Sie den Gerätemanager und befolgen Sie die Schritte zum Anschließen Ihres Geräts. Wenn Sie immer noch Probleme mit dem Gerätemanager haben, versuchen Sie Folgendes zu tun: 

 

Aktualisieren Sie das Mac OS.

  1. Klicken Sie auf das Apple-Logo (oben links)
  2. Klicken Sie auf Systempräferenzen
  3. Klicken Sie auf Software-Aktualisierung
  4. Folgen Sie den Anweisungen, um Ihr Mac OS zu aktualisieren, wenn Sie benachrichtigt werden, dass ein Update verfügbar ist.

 

Deinstallieren Sie den Sena Device Manager.

  1. Löschen Sie die aktuelle Version des Sena Device Manager, indem Sie:
  2. Klicken Sie auf "Finder".
  3. Klicken Sie auf "Anwendungen"
  4. Suchen Sie den Sena-Geräte-Manager
  5. Klicken Sie mit der rechten Maustaste (entspricht einem Zwei-Finger-Klick auf dem Trackpad)
  6. Klicken Sie auf "In den Papierkorb verschieben"

 

Installieren Sie den Sena Device Manager neu.

  1. Wenn Sie dies noch nicht getan haben, klicken Sie hier, um den Sena Device Manager herunterzuladen.
  2. Klicken Sie nach dem Herunterladen auf "Download", um ihn zu installieren.
  3. Klicken Sie auf das Apple-Symbol in der oberen linken Ecke Ihres Bildschirms.
  4. Suchen Sie SECURITY AND PRIVACY (Sicherheit und Datenschutz) und klicken Sie darauf.
  5. Am unteren Rand des Fensters sehen Sie eine Meldung, dass die Installation blockiert wurde, weil sie von einem nicht identifizierten Entwickler stammt, und möglicherweise sehen Sie eine Schaltfläche mit der Aufschrift "ÖFFNEN ANYWAY". Wenn ja, klicken Sie darauf und geben Sie Ihr Passwort ein.

 

Zusätzliche Schritte

Es besteht die Möglichkeit, dass sich Ihr Gerät nicht mit dem Geräte-Manager verbindet, weil es defekt ist. Um das zu überprüfen, gehen Sie bitte wie folgt vor: 

  1. Versuchen Sie, andere USB-Kabel zu verwenden
  2. Versuchen Sie, verschiedene USB-Anschlüsse an Ihrem Computer zu verwenden
  3. Versuchen Sie, verschiedene Computer zu verwenden (falls vorhanden)

Wenn Sie glauben, dass Ihr Gerät defekt ist, klicken Sie bitte hier, um ein Support-Ticket einzureichen und beschreiben Sie detailliert, was Sie mit Ihrem Gerät erlebt haben. 

 

Wenn Sie diesen Artikel auf Ihrem mobilen Gerät öffnen möchten/müssen, scannen Sie bitte diesen QR-Code. 

de_fix_for_mac_os_mojave_and_below.svg

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.